11.10.2015

Beste Kaffeemaschine II

beste Kafeemaschine im TestBeste Kaffeemaschine

günstig: die Braun KF47

fast perfekt: Moccamaster

Nochmal zum Thema beste Kaffeemaschine. Für das günstige Preissegment hatte ich neulich die klassische Braun KF47 in die Wagschale geworfen.

Aber absolut gesehen hatte ich hier im Blog die Moccamaster aus Holland ganz weit vorne gesehen. Daher heute mal ein paar weitere Erfahrungen zur Moccamaster Kaffeemaschine.



  • Wie gut funktioniert die Thermoautomatic der Moccamaster?
  • Wie sind die Test-Erfahrungen im Dauereinsatz?
  • Welches Modell am besten kaufen?



Für den Dauereinsatz konnte ich erfahren, dass dieses zuverlässig funktioniert. Doch wer den Kaffee wirklich über die Frühstückslänge heiß halten will, ohne daß er verbrüht, sollte auch bei der guten Moccamaster auf die Variante mit der Thermoskanne zurück greifen.

Der Kaffee schmeckt wirklich sehr sehr gut, weil die Brühtemperatur einfach optimal scheint, der Kaffeeinlauf (Mixing Lid) in die Kanne optimal für den Kaffeegeschmack konstruiert scheint und weil man die Maschine gut sauber halten kann. Denn das ist auch sehr wichtig, wenn der Kaffee immer gut schmecken soll.

Es bleibt also bei der Bewertung, daß diese Kaffeemaschine zu den besten Modellen gehört. Daher bleibt die Moccamaster auch nach den Erfahrungen im Dauereinsatz mein erster Kauftipp.


  • Überblick: hier 
  • Empfehlung für die Moccamaster mit Thermoskanne: hier
  •  oder hier die Kaffeemaschine mit der Glaskanne (wo der Sensor die Warmhaltetemperatur optimiert und damit für eine gewisse Zeit das verbrühen des Kaffees verhindert) 

Viele Details und Vorteile der Moccamaster werden in  diesem Video vorgestellt.


Ich empfehle diese Kaffemaschine auch als die beste Option für den Einsatz im Büro.


mokkamaster, Mocamaster,...  holländische Kaffeemaschine, in Finnland sehr beleibt, weil eben auch sehr zuverlässig und langlebig. Hier gibt es z.B. auch die Kanne zum nachkaufen. KBGT und KBG 741; Moccamaster Ersatzkanne GCS, Glaskanne mit 1,25l inkl. dem Mixing Lid Einlauf-Deckel.

Kommentare:

  1. Welche ist die beste Kaffeemaschine? Für das Büro ist die Beste eine von Moccamaster. Die ist robust und langlebig und der Kaffe schmeckt wie echt aufgebrüht.

    Wer aber noch mehr von den Kaffeearomen will, sollte sich die T8 Kaffeemaschine von Krups anschauen (habt Ihr doch auch hier in eurem Test Blog). Die ist unpraktisch in der Bedienung, daher nicht so für das Büro geeignet, aber der Kafffee schmeckt noch etwas besser als aus der Aromamaster.

    Vollautomaten und Kapselsysteme kommen bei beiden überhaupt nicht mit. Ich hab jahrelang die T8 zuhause und seit kurzem die Aromamaster Kaffeemaschine mit der Thermoskanne im Büro stehen. Besser geht nicht, ehrlich!

    Beste Kaffeemaschine; eine Frage, zwei Antworten :-) ....

    AntwortenLöschen
  2. BTW: im Büro ist das die Moccamaster 79320 KBGT 741.

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de